23.12.2019

Jahresrückblick 2019

DAS JAHR GEHT – DIE ERINNERUNGEN BLEIBEN: UNSER JAHRESRÜCKBLICK

2019 war ein aufregendes Jahr, das bei Mazda neben den Marktstarts der vierten Generation des Mazda3 und des neuen Mazda CX-30 vor allem vom 30. Geburtstag der Markenikone Mazda MX-5 geprägt war. Der Roadster, der seit 1989 in inzwischen vierter Generation vom Band rollt, wird seit dem Jahr 2000 im Guinness-Buch der Rekorde als meistverkaufter zweisitziger Sportwagen in der Automobilgeschichte geführt und begeistert zahllose Fans weltweit. Selbstverständlich stand der MX-5 auch im Mazda Classic – Automobil Museum Frey in diesem Jahr im Mittelpunkt.

SONDERAUSSTELLUNG „30 JAHRE MAZDA MX-5“

Seit Mai 2019 bis in den Januar 2020 hinein ehrt das Augsburger Museum den ewig jungen Kultroadster Mazda MX-5 mit einer großen Jubiläumsschau und zeigt alle Highlights aus vier Generationen vom frühen Klappscheinwerfer-Modell NA bis zum aktuellen Sondermodell MX-5 30th Anniversary in Racing Orange, das zum Start der Ausstellung zu Gast war.
Komplettiert wurde die Auswahl an Markenikonen im Oktober 2019 durch den Weltrekord-MX-5, der im YouTube-Erfolgsformat „Mazda Garage“ unglaubliche 2.900 Haarnadelkurven in zwölf Stunden absolviert hat.

BESONDERE GÄSTE

Gleich zwei Ehrengäste konnte Familie Frey als stolze Betreiberin des Museums 2019 begrüßen: Zur Eröffnungsfeier der Jubiläumsausstellung am 12. Mai gab sich Nobuhiro Yamamoto, Programm-Manager der dritten und vierten Generation (bis 2017) des Mazda MX-5 die Ehre, hielt spannende Vorträge und stand den Besuchern für Fragen und Autogramme zur Verfügung.
Bereits im April 2019 war Ikuo Maeda, Mazda Chefdesigner und berühmter Vater des außergewöhnlichen Kodo Designs, zu Gast in Augsburg. Während der Führung durchs Museum enthüllte er einen Schaukasten mit zwei Mazda 787B Windtunnel-Modellen.

EHRUNG EINER WEITEREN IKONE

Er ist ein Legende und eine wahre Rarität: Der Mazda 110 S Cosmo Sport. 1967 präsentierte Mazda das Coupé als weltweit erstes Serienfahrzeug mit Zweischeiben-Kreiskolben-Motor. Von dem sportlichen Zweisitzer wurden gerade einmal 1.176 Stück hergestellt. Unser Exemplar von 1968, das natürlich fester Bestandteil unserer Ausstellung ist, belegte bei der renommierten ASC-Classic-Gala in Schwetzingen im Spätsommer 2019 den ersten Rang in der FIVA-Klasse F2 (historische Fahrzeuge Baujahr 1965 bis 1970).

MAZDA CLASSIC WAHL

Seit dem Herbst 2019 laufen die Planungen für die neue Ausstellung im Mazda Classic – Automobil Museum Frey ab Februar 2020 auf Hochtouren. Und hier kamen im November 2019 alle Fans der Marke und des Museums ins Spiel! Sie konnten über diejenigen acht Mazda Modelle per Online-Abstimmung entscheiden, die neben einigen gesetzten Klassikern und Raritäten in der kommenden Auswahl zu sehen sein werden. Über 2.000 Mazda Begeisterte haben am Voting teilgenommen und unseren eleganten Mazda MX-6 V6 von 1993 zum Sieger gekührt.

SOCIAL MEDIA FÜRS MUSEUM

Seit der Eröffnung des Museums im Mai 2017 informiert unsere Facebook-Seite über Neuigkeiten rund um die Augsburger Ausstellung. Mittlerweile über 2.600 Fans gehören dort zur Mazda Classic Community. Seit November 2018 ergänzt ein eigener Instagram-Kanal unser Social Media-Angebot und begeistert eine besonders bildaffine Zielgruppe für unsere Mazda Exponate. Nach etwas über einem Jahr Präsenz liegt auch hier die Zahl der Abonnenten schon bei über 1.250. Wir bedanken uns bei unserer internationalen Online-Familie ganz herzlich für das Interesse!

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN

Seit November 2019 hat das Mazda Classic – Automobil Museum Frey neue Öffnungszeiten. Besucher der Augsburger Ausstellung haben nun von donnerstags bis sonntags jeweils zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr die Gelegenheit, in die spannende Geschichte des japanischen Automobilherstellers einzutauchen und die – teils sehr raren – Exponate zu besichtigen. Auch an vielen Feiertagen ist das Museum regulär geöffnet. Sondertermine und -öffnungszeiten (beispielsweise für größere Gruppen) sind auf Nachfrage natürlich möglich – kontaktieren Sie uns gern!

Ein gelungenes Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Jetzt wünschen wir Ihnen und Euch ein schönes Weihnachtsfest, einen entspannten Jahreswechsel in ein glückliches 2020 und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!