Mazda Classic – <br/>Automobil Museum Frey

Mazda Classic –
Automobil Museum Frey

Das erste Museum mit historischen Mazda-Fahrzeugen außerhalb Japans ist in Augsburg aus einer der weltweit größten privaten Sammlungen entstanden.

Mazda Garage: Ein Cosmo Sport erwacht zu neuem Leben

Mazda Garage: Ein Cosmo Sport erwacht zu neuem Leben

Det Müller, Cyndie Allemann, Sepp Rothe und Walter Frey restaurieren einen Mazda Cosmo Sport für die Hamburg-Berlin-Klassik Ralley 2017.

Ihr Event: <br/>Tagen und Feiern im Museum

Ihr Event:
Tagen und Feiern im Museum

Im Stil des historischen Museumsgebäudes wartet ein 700 m² großer, attraktiv gestalteter Eventbereich darauf, Ihre Veranstaltung zu bereichern.


Auto des Monats
Mazda R360

Nicht nur ein Klein-, sondern ein Kleinstwagen: Das ist der Mazda R360. Das gerade einmal 2,98 Meter lange und 1,29 Meter breite Coupe ist in der japanischen Kei-Car-Klasse angesiedelt, was wörtlich übersetzt „leichtes Automobil“ bedeutet. Historisch gesehen ist der R360 allerdings aus einem anderen Grund interessant: Er ist das erste PKW-Modell, das Mazda hergestellt hat. Vorgestellt wurde das Fahrzeug im Jahr 1960. Bis zum Ende des Produktionszeitraums im Jahr 1969 liefen insgesamt 65.737 Exemplare vom Band.

Ebenso klein wie das Fahrzeug ist auch sein Motor: Der R360 wird von einem luftgekühlten Zweizylinder-Viertaktmotor angetrieben, der einen Hubraum von 356 Kubikzentimetern aufweist. Damit erzielt das Auto eine Leistung von 12 kW beziehungsweise 16 PS. Der Motor ist über dem Heck platziert und treibt die Hinterräder über ein Vierganggetriebe an. Auf Wunsch wurde der Mazda R360 auch mit einem Zweistufenautomatikgetriebe mit Drehmoment-Umwandler ausgeliefert. Das war einzigartig in der Kleinwagenklasse.