Mazda Classic – <br/>Automobil Museum Frey

Mazda Classic –
Automobil Museum Frey

Das erste Museum mit historischen Mazda-Fahrzeugen außerhalb Japans ist in Augsburg aus einer der weltweit größten privaten Sammlungen entstanden.

360°-Museumstour – <br/>Virtueller Streifzug durch die Mazda Geschichte

360°-Museumstour –
Virtueller Streifzug durch die Mazda Geschichte

Die virtuelle Tour verschafft einen wunderbaren ersten Eindruck der Räumlichkeiten, dem bald ein realer Abstecher nach Augsburg folgen sollte.

Ihr Event: <br/>Tagen und Feiern im Museum

Ihr Event:
Tagen und Feiern im Museum

Im Stil des historischen Museumsgebäudes wartet ein 700 m² großer, attraktiv gestalteter Eventbereich darauf, Ihre Veranstaltung zu bereichern.


Weihnachtsspecial in unserer Eventlocation

Feiern Sie Ihre betriebliche Weihnachtsfeier oder Ihre privaten Festlichkeiten in unseren historischen Räumlichkeiten. Von September bis Dezember profitieren Sie dabei von einem Preisnachlass von 50% auf unser Mobiliar – ganz egal ob Sie Bestuhlung für ein Galadinner, ein Bankett oder einen Vortrag benötigen.

Die Kombination aus alten Backsteinen, wunderschönen Fenstern aus dem 18. Jahrhundert und modernster Ausstattung machen unsere flexible Location zu einem einzigartigen Ort für Ihr Event. Beindrucken Sie Ihre Gäste und feiern Sie zwischen Oldtimern im ehemaligen Straßenbahndepot mitten in Augsburg.

 

 


Auto des Monats
Mazda 323 GT-R 4WD

Der Mazda 323 GT-R 4WD von 1993 ist ein wahres Kraftpaket mit Allrad-Antrieb: Unter der Haube verbirgt sich ein Turbo-Motor mit 16 Ventilen, 1,8 Litern Hubraum und 185 PS. In Japan wurde dieses Modell sogar mit 210 PS angeboten. Doch schon die „kleinere“ Variante reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von rund 220 km/h und einer Beschleunigung von 0 auf 100 in etwa 7 Sekunden.

Bei den Verwandten des GT-R 4WD geht es hingegen deutlich „gesitteter“ zu. Als Modellvariante des Mazda 323 zählt der GT-R 4WD zu einer der beliebteste Baureihen, die der japanische Autobauer hervorgebracht hat. Als Nachfolger des zehn Jahre lang gebauten Mazda 1000/1300 eingeführt, begann seine Geschichte Anfang 1977 – in Japan übrigens unter dem Namen Mazda Familia. Von dem Mazda 323 gab es sechs Generationen, bis er schließlich im Herbst 2003 vom Mazda 3 abgelöst wurde.